Visit me elsewhere:

Bloodline Champions nun auf Steam

Das großartige Spiel Bloodline Champions ist als Free 2 Play nun bei Steam verfügbar. Ich hatte es früher schon einmal gelobt.

Leider sind die kaufbaren Game-Packages immer noch so unübersichtlich und blöd aufgesplittet; das hat mich damals davon abgehalten das Spiel zu kaufen. Jede Woche gibt es 4(oder 5?) andere Klassen zum kostenfrei spielen. Wenn man eine immer freigeschaltet und spielbar haben möchte muss man diese freischalten – entweder für erspielte Bloodcoins oder eben durch Kaufen von Funcom-Coins oder eines der Pakete. Ich mag auch die Zwischen-Währung Funcompoints nicht. Wenn ich meine Lieblingsbloodlines wenigstens direkt für € kaufen könnte …

Ich hatte gestern jedenfalls wieder in paar Runden gezockt und es hat – wie immer – Spaß gemacht.

Wer es mal ausprobieren möchte kann sich gerne über meinen Ref-Link registrieren. Ich würde mich freuen. 🙂 (Und ich hoffe ihr wisst, dass ich nie Artikel/Lob nur für Refs schreiben würde.)