Visit me elsewhere:

Google veröffentlicht ein paar (Web-)Fonts unter freier Lizenz

Mit den aktuellen Browsern bietet sich die Möglichkeit auf Webseiten auch eigene Schriften zu verwenden.

Google hat dazu ein paar Schriftarten unter eine freie Lizenzen gestellt, die man also für Webseiten verwenden könnte: http://code.google.com/webfonts