Visit me elsewhere:

Red Faction: Guerrilla – Deutsche stehen alleine da

Im Steam Shop gibt es Red Faction: Guerrilla jetzt für Vorbesteller zusammen mit Red Faction 1 und 2 – nur nicht für deutsche Bürger.

Der ganze Spaß, bei dem man also weniger bekommt als der Rest der Welt, kostet dann 50€.

Wem das zu viel ist, der findet das Bundle, auch für Deutsche als Bundle angezeigt (der Steam Shop verheimlicht das einem Deutschen ganz einfach), bei Direct2Drive für gerade mal 40 USD, das sind nur 27,87€, selbst mit steuern nur 33,16€.

Das Problem: Auch hier nicht für Deutsche.

Steam ist schon länger nur noch selten der günstigere Anbieter. Vielmehr ist er zum Gegenteil mutiert. Wenn, sind es die Rabatte und Weekend-Deals die, aber auch nicht immer, günstiger sind.

Dass wir wieder einmal alleine da stehen ist wiedermal ärgerlich, aber leider nicht so selten. Solche Nachteile bzw nur bei uns nicht verfügbare Titel gab es, zumindest bei Steam, schon öfters.

Wer die Schuld trägt, deutscher Publisher, deutscher Jugendschutz oder ob Valve einfach wieder übervorsichtig ist, ist nicht klar.