Visit me elsewhere:

Java Quick Starter – hartnäckig

Den Java Quick Starter nur in den Systemsteuerungen -> Java Einstellungen zu deaktivieren (Erweitert -> Diverses) reicht nicht.

Ich habe 2 JRE Installationen, 32- und 64-bit, und nach jeweiligem starten der javacpl.exe im bin Ordner musste ich feststellen, das in keinem der Quick Starter deaktiviert war.

Welchen ich nun in den Systemsteuerungen ändere, keine Ahnung…

Vielleicht einen nicht mehr vorhandenen einer alten Version?