Visit me elsewhere:

Juristen über Zensurgesetz

Was wir alle schon wussten:

Unser, nun auch durch den Bundesrat, Bundes-Zensurgesetz hält nach einer Kurzanalyse durch Juristen nicht stand.

Ein paar Punkte, vereinfacht:

  • keine Entschädigung für Provider
  • Zweifel, ob der Bund überhaupt die Kompetenz zu so einem Gesetz hat (Gesetze zur Gefahrenabwehr gehört in die Länder)
  • nicht effektiv/nutzend
  • Gefahr Sperrungen anderer Inhalte erfordert wirksamen Rechtsschutz
  • effektive unabhängige Kontrolle nicht vorhanden
  • ungenau, was mit anfallenden Daten passiert
  • Recht auf Informationsfreiheit könnte unverhältnismäßig beeinträchtigt werden
  • Gefahr der Ausweitung auf andere Gebiete und damit nicht mehr kontrollierbaren Einschränkung des Internetverkehrs