Visit me elsewhere:

Rockstar Games und GTA IV – immer noch Fail, nach 3 Jahren!

GTA IV hat immer noch SecuRom (selbst bei Steam!) und Social Club? Mein Gott …

Und Rockstar Games bringt dann im Social Club so Faillights wie

Alle an das Unternehmen übermittelten Einsendungen, ganz gleich welcher Art, gehen unabhängig von der Form der Einsendung […] mitsamt aller Rechte und Rechtsansprüche (inklusive des Urheberrechts) in allen jetzt bestehenden oder später erschaffenen Medien vollständig ins alleinige Eigentum des Unternehmens über

Way to go, fuckers. So ziemlich alle anderen Plattformen haben mittlerweile erkannt dass so eine komplette Rechtsübergabe zu viel des Guten ist.

Im Gegenzug gibts grandios wenig

Das Unternehmen gewährt Ihnen eine beschränkte, nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung der Onlinedienste und zum Betrachten, Kopieren und Ausdrucken bestimmter Teile der Onlinedienste.

Diese Vereinbarung gilt als im US-Bundesstaat New York getroffen. Sie unterliegt und ist auszulegen gemäß den Gesetzen des Staates New York, abgesehen von der Wahl der gesetzlichen Bestimmungen.

Und dann wird sogar noch vorgeschrieben, dass man nur Einzel- und keine Sammelklagen einreichen darf (in New York natürlich).

Die Nutzungsbedingungen sind übrigens nur mit aktiviertem JavaScript lesbar. Ohne kann man sich mit dunkel-grau auf schwarz versuchen …

In den Datenschutzbedingungen wird derweil nur Kaliforniern ein Extra-Recht zugestanden, weil es dort ein entsprechendes Urteil gibt. Der Rest geht leer aus. Da wir nach deutschem Recht auch das Recht auf Datenauskunft haben wäre Interessant wie sie darauf reagieren. In den Datenschutzbedingungen jedenfalls scheinen sie Deutschland bzw. das deutsche Recht nicht beachtet zu haben.

Also ehrlich … Nach drei Jahren immer noch SecuRom Aktivierung beim Steam Spiel und einen Social Club mit diesen Bedingungen?

/e: Und Windows Live. Das aktualisiert werden muss, und einen Neustart benötigt.