Visit me elsewhere:

Mangel an FOSS Video Editoren

Warum nur gibt es keine anständigen FOSS Video Editoren? -.- So bad.

Linux hat wenigstens noch OpenShot, aber das läuft net mit dem windoof fraps codec, usw.

Hab ich heut ziemlich viel Zeit verschwendet. Letztlich ist die aufgenommene Audio-Tonspur im Video im Laufe der Zeit zunehmend asynchron zur Tonspur … Mumpiz. :((

Da sollten sich mal ein paar Firmen zusammen tun und so ein FOSS Projekt starten. Oder zumindest eine frei f√ľr pers√∂nliches Nutzen Software. Denn wie bei FOSS √ľblich k√∂nnten sie damit ordentlich Lizenzgeb√ľhren sparen. Und Publicity, Know-How etc. g√§bs auch.