Visit me elsewhere:

Mangel an FOSS Video Editoren

Warum nur gibt es keine anständigen FOSS Video Editoren? -.- So bad.

Linux hat wenigstens noch OpenShot, aber das läuft net mit dem windoof fraps codec, usw.

Hab ich heut ziemlich viel Zeit verschwendet. Letztlich ist die aufgenommene Audio-Tonspur im Video im Laufe der Zeit zunehmend asynchron zur Tonspur … Mumpiz. :((

Da sollten sich mal ein paar Firmen zusammen tun und so ein FOSS Projekt starten. Oder zumindest eine frei für persönliches Nutzen Software. Denn wie bei FOSS üblich könnten sie damit ordentlich Lizenzgebühren sparen. Und Publicity, Know-How etc. gäbs auch.