Visit me elsewhere:

Avaaz – Petitionen und Aktionen für eine bessere Welt

Habe von deltachaos Link zu einer Petition gegen die Folterung und Demütigung von Manning (Wikileaks Informant) bekommen.

Die Seiten und Organisation Avaaz (über-uns-Seite), auf der diese Petition läuft, ist höchst interessant. Die gibt es schon länger, hat globale, gute Ziele und arbeitet wohl mit zahlreichen Menschenrechtsorganisationen etc zusammen. Unbedingt mal anschauen!

Beispiel Petition an südafrikatnische Regierung etwas gegen die „korrigierenden Vergewaltigungen” zu unternehmen, bei denen die Vergewaltiger, die Homosexuelle misshandeln um sie heterosexuell zu machen, nicht einmal verurteilt oder bestraft werden. Außerdem gibt es beispielsweise Informationen zur Anzeigenkampagne in US Washington gegen Guantanamo, die mit Spenden finanziert wurde. Etwa ein Plakat, welches zu sehen ist, bei dem Osama Bin-Laden ein T-Shirt mit dem Aufdruck „I love Guantanamo” trägt, was darauf anspielt dass menschen- und menschenrechtsverachtende Guantanamo natürlich ein hervorragendes Mittel zur Anwerbung ist.

Wie ich gesehen habe werden über dieses Portal auch offizielle Petitionen organisiert. So wurde eine europäische Bürgerpetition über das Portal durchgeführt (bei dem dann nicht mehr nur der Name etc ausreicht, sondern eine gültige (EU-)Anschrift notwendig ist).