Visit me elsewhere:

PC-Spiel-Anteil an Warez nimmt ab

(Prozentual) weniger PC-Spiele als Warez als andere Spiele (und Warez).

Spontan würde ich sagen: Steam ist der Grund!(?)

Die digitale Distribution für PC-Spiele ist in den letzten Jahren extrem gestiegen. Mit den zeitlich begrenzten Angeboten bei zahlreichen Anbietern (Steam, GFWL, GoG, GamersGate, Direct2Drive, und wie sie alle heißen) gibt es sehr viel Spiel fürs Geld, auch Spielehits für sehr günstig. Da braucht es einfach keine Warez mehr.

Ich finde die Begründung jedenfalls einleuchtend. Offene Systeme fördern alle, auch die Publisher/Produzenten.

Wie man sieht hilft auch keine geschlossene PS3 o.Ä., Warez gibt es trotzdem.