Visit me elsewhere:

Verschwörungstheorie oder Wahrheit?

Der Film Die Obama Täuschung zeigt, dass Obama nur eine Marionette einer Gruppe von privaten Bankmanagern ist.

Ich rate jedem, dass er sich mal die 110 Minuten Zeit nimmt um sich den Film anzuschauen, unter dem Link findet man auch eine deutsch vertonte/übersprochene Version.

Ob man die gezeigte Darstellung hinterher glaubt oder nicht, muss man dann selbst entscheiden.

Der Film selbst ruft dazu auf, die Fakten zu prüfen, was die Regierung tut, was die großen Finanzchefs tun und ob der Film die Wahrheit darstellt.

Einige Fakten, die der Film präsentiert:

  • Das Gesetz zur Schließung Guantanamos, welchen Obama unterzeichnet hat, bekam die Presse erst spät nach dem Unterzeichnen zu Gesicht.

    Darin war nicht die Schließung festgehalten, sondern dass sich Obama überlegen würde Guantanamo innerhalb eines Jahres zu schließen. Zusätzlich legitimierte es die geheime Festnahme und Verschleppung.

  • Die Regierung, eingesetzt von Obama, besteht ausschließlich aus Wallstreet-Managern die Mitglieder in den gleichen Organisationen sind.

  • 98% der US Bürger waren gegen das US Gesetz zur Wirtschaftsankurbelung mit 700 Milliarden Dollar,

    trotzdem wurde es von beiden Parteien befürwortet und durchgebracht.

    • Mittlerweile sind statt der 700 Milliarden Dollar 9,7 Billionen US Dollar verschwunden (man kann oder möchte nicht sagen wo hin)
    • Parlamentariern wurde gedroht, einigen sogar damit das Kriegsrecht würde ausgerufen, sollte das Gesetz nicht akzeptiert werden
    • Das Gesetz wurde bis direkt vor der Abstimmung im Parlament den Abgeordneten nicht bekannt
  • Ein über 1000 Seiten langes Gesetz wurde erst eine Stunde vor Abstimmung an die Abgeordneten übergeben.

    • Die Begründung: Es wäre so eilig, jede Verzögerung würde Geld und Arbeitsplätze kosten.
    • Obama hat anschließen 4 Tage Urlaub gemacht, bevor er das Gesetz unterzeichnete.
  • Die US Notenbank ist privat und hält alle Fäden in der Hand

    (In einem Interview sagte einer sinngemäß, Sie stehe über der Regierung und dem Gesetz.)

Letztendlich sollen die großen US Finanzbosse eine Weltherrschaft anstreben.

Die USA zusammen mit Kanada und Mexiko soll dabei der Ausgangspunkt sein, ein Polizeistaat gebildet werden.

Gesetze für eine Allgemeine Wehrpflicht und eine Zivilarmee sollen bereits in der Schublade liegen, in Interviews wurde davon bereits geredet.

Die jetzigen Weltwirtschaftskriese soll geplant gewesen sein, auch die letzten beiden zumindest nicht verhindert worden sein.

Die Diktatoren Napoleon, Lenin, Stalin und Hitler wären auch von diesen Finanzkreisen unterstützt worden.

Der Film zeigt noch zahlreiche, und vor allem weitreichendere, Hinweise, Fakten und Befürchtungen.

Ich empfehle jedem den Film mal anzuschauen.

Selbst wenn es sich nicht als Wahrheit rausstellt, was allein anhand der Anzahl an Hinweisen und Fakten, spätestens in ein paar Monaten und Jahren, wenn weitere Politik gemacht wurde, so sollte man doch wissen was passieren könnte und Zeichen sollte man erkennen.

Man kann sie eine unbegründete Verschwörungstheorie nennen,

eine gut belegte These,

oder Wahrheit.

Das muss letzten Endes jeder selbst entscheiden.