Visit me elsewhere:

Doku: Der Große Bluff – Atompolitik

Frontal 21, dies mit mir ja eigentlich seit ihrem Videospiel-Bericht verkackt haben, haben eine Doku zum geplanten Ausstieg aus dem Atomausstieg gemacht und dessen Sinnlosigkeit und Gefahren aufgezeigt.

  • Wohin mit dem radioaktivem Müll der über Jahrzehnte gefährlich bleibt
    • Mit Gorleben als einziger untersuchter Möglichkeit,
    • die als politische, willkürliche Entscheidung entgegen Untersuchungen von Experten gewählt wurde
    • Bei dem die Brühe ja schon durch Wassereinbruch versickert
  • Hemmend für
    • aktuelle erneuerbare Energie-Produzenten (Windkraft wird schon abgeschaltet weil Netzte voll)
    • Investitionen in neue erneuerbare Energie-Produktionen
    • Forschung in neue Technologien
  • Gefährlich
    • zig meldepflichtige Störfälle pro Jahr
    • steigende Zahl Störfälle mit zunehmendem Alter
    • zig schweren Störfällen mit Zwangs-Abschaltung (in DE waren zu einem Zeitpunkt schon die Hälfte der Kraftwerke abgeschaltet)
    • grandios schlimmes Worst-Case (Verhältnis Gefahr/Auswirkungen anyone?)
    • Schon durch ein Flugzeug oder Panzerbrechende Rakete/Geschoss durchbrechbar

Unglaublich… Definitiv die Schwarze Pest und Geld am Werk.